Sie möchten wissen wie Ihr Unternehmen in den einzelnen Kategorien abgeschnitten hat? Dann loggen Sie sich hier bitte ein:


Next Steps

Möchten Sie mehr zu Ihrem Ergebnis erfahren und wie Sie unsere Studie dazu nutzen können, um Ihre MR-Kommunikation zu verbessern?

Dann nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf! In einer kostenlosen 60-minütigen Videokonferenz besprechen wir mit Ihnen die Ergebnisse unserer Studie und zeigen Ihnen verschiedene Lösungen, die Ihre digitale Pressearbeit fit für die Zukunft machen. Die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt, Sie können gern auch weitere Ihrer Kolleginnen und Kollegen dazu einladen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch unter +49 (0) 2236 / 3936-777. 

 

Hier finden Sie einen Überblick über einige unserer bisherigen Projekte sowie zu unseren Leistungen in den Bereichen Websites und Support.

Auch interessant

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Diese Rolle spielt Corona auf Social Media im DAX30

In einer Analyse für das erste Quartal 2020 haben wir uns angesehen, wie die DAX30-Konzerne in den sozialen Medien auf die Ereignisse reagiert haben.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Wie kommunizieren Konzerne zur Corona-Krise?

Wir haben uns für diesen Beitrag damit beschäftigt, wie Konzerne derzeit die Krisenkommunikation meistern, woran es noch hakt und wer mit kreativen Ideen punktet.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Diese Dinge machen Ihr Media Center erfolgreich

Was Journalisten wollen: Die wichtigsten Punkte für den Launch eines interaktiven und reichweitenstarken Presseportals.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Gelungene digitale Pressearbeit: Die Bayer-Verantwortlichen im Interview

Bayer hat einen starken dritten Platz in unserem MR Benchmark belegt. Darüber haben wir mit den Verantwortlichen gesprochen.